Archiv für Januar 2008

Offenes Antifa-Plenum

Fr. 01.02.2008 | 18.30h | Karlsruhe – Planwirtschaft
Offenes Antifa-Plenum

Wie gewohnt: jeden ersten Freitag im Monat, das Offene Antifa-Plenum in der Planwirtschaft.
Hast du Probleme mit Nazis in deiner Nachbarschaft / Umfeld? Suchst du Leute, mit denen du auf eine Veranstaltumg / Demo fahren kannst? Willst du dich politisch engagieren?
Für diese und ähnliche Fragen, bist du im Offenen Antifa-Plenum genau richtig. Ab 18.30h werden Infos ausgetauscht, Termine / Aktionen besprochen, Diskussionen um Antifa-Themen geführt und deine Themen/Anliegen/Probleme diskutiert.

Pforzheim: Gegen jeden Geschichtsrevisionismus

Seit Jahren versuchen Nazis am 23. Februar in Pforzheim eine Fackel-Mahnwache durchzuführen, um an die Bombardierung der Metropole der Rüstungsindustrie im Jahr 1945 zu erinnern. Die Politik der Stadt teilt diesen Geschichtsrevisionismus nur zu gern und setzt antifaschistischem Protest unter scharfe Repression.
In diesem Jahr wollen mehrere lokale und regionale Bündnisse auch einen Neuanfang des Antifa-Protests setzen. Die lokale Kampagne „Gegen jeden Geschichtsrevisionismus – deutsche Realitäten angreifen“ beginnt bereits am 12.01. findet mit einer Kundgebung unter dem Motto „Lets get it on – deutsche Opfermythen dekonstruieren“ am Leopoldplatz in Pforzheim um 14h.
Zugtreffpunkt ab Karlsruhe Hbf ist 13h auf dem Bahnhofsvorplatz (Abfahrt 13.19h / Gleis 10).