Archiv für April 2008

Weg mit dem NPD-Zentrum in Durlach

Aktuelle Termine:
Freitag, 30.5.08 – 19.00 Uhr
Infoveranstaltung: Rechte Strukturen in Baden-Württemberg und der Region Karlsruhe/Bruchsal
Mit Vortrag von Robert Andreasch
Bruchsal – Naturfreundehaus


Mittwoch, 04.06.2008 – 18.30 Uhr
Offenes Antifa Treffen
Karlsruhe – Planwirtschaft
Infos

Die NPD und die Rastatter Kameradschaft nutzen seit zwei Wochen ein ehemaliges Hotelgebäude in Karlsruhe-Durlach als „nationales Partei- und Schulungszentrum“. Dies ist der vorläufige Höhepunkt der Bemühungen der NPD sich in Karlsruhe und Region zu etablieren. Gegen den Vormarsch der NPD regte sich in den vergangenen Tagen antifaschistischer Widerstand in Bruchsal, Karlsruhe und Durlach. Weitere Aktionen müssen folgen, um das NPD-Zentrum und faschistische Strukturen zu beseitigen.

Aktueller Stand (22.04.)
Die NPD erklärte am Montagmittag gegenüber dem SWR erstmals offiziell ein Parteizentrum in Durlach errichten zu wollen. Zugleich kündigte sie rechtliche Schritte gegen die Verfügungen der Stadt an. Durch den fehlenden Antrag zur Wohnnutzung dürfe das Haus derzeit nur zu Renovierungsarbeiten betreten werden, argumentiert die Stadt. Einem Antrag auf wohnliche Nutzung müsse sie aber zustimmen. Warum die Stadt so lange versuchte, die Beteiligung der NPD zu dementieren, belibt unklar.

Presse zur Kundgebung vom 25.04. SWR | ka-news

Presseauswahl zum NPD-Zentrum und der Spontan-Demo: ka-news | Badisches Tagblatt | Neues Deutschland | Südkurier | Frankfurter Rundschau | Mannheimer Morgen | SWR (Film) | SWR (Text) | Stuttgarter Zeitung | BNN | Badische Zeitung | SWR (Film / ab 02:32 Min.) | SWR (Text) | ka-news | BNN (Sonntag)

Pressemitteilung vom 20. April 2008

Indymedia zur Spontandemo am 19. April 2008 (mit Presseschau)

Bericht und Fotogalerie der Autonomen Antifa Freiburg

Flugblatt vom 19. April 2008

Presseerklärung vom 16. April 2008

Presseschau auf Infoladen Ludwigsburg

Broschüre zur NPD Karlsruhe